Datensatz löschen
PeterDoering
Gesendet: 12.02.19 16:12
Betreff: RE: Datensatz löschen



Extreme Veteran

Beiträge: 381
100100100252525
Hallo,

Marzer - 11.02.19 15:20

Der SQL-Befehl wird hier ja nur definiert, aber nicht ausgeführt. Hier fehlt ein Statement "DoCmd.RunSQL sSQL".
Der Wert "qry_05_Buchungen.ID" ist vermutlich mit einem Formularfeld vernüpft. In diesem Fall wäre es der Klarheit wegen zu empfehlen, das Formularfeld zu referenzieren. Etwa so:

Im Prinzip ja, besser man verwendet die Execute-Methode des Datenbank-Objekts statt RunSQL:

CurrentDb.Execute sSQL, dbFailOnError

Das Aus-/Einschalten der Warnungen kann man sich bei dieser Methode sparen. Siehe auch http://www.donkarl.com?FAQ2.4

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page