Unionsabfrage "unterschlägt doppel"
Dreho52
Gesendet: 01.02.19 12:20
Betreff: Unionsabfrage "unterschlägt doppel"


Member

Beiträge: 14

Hallo
ich nutze Access für eine doppelte Buchhaltung.
Mit einer UNIONS-Abfrage "erstelle" ich die doppelte Buchhalung.
(in der 2. Abfrage, sind einfach Soll und Haben vertausch).
Leider gibt es aber bei den Buchungen doppelte Buchungen (Soll, Haben, Datum, Text und Betrag) sind gleich.
Die Unions-Abfrage funktioniert bestest, ausser dass die Unions-Abfrage diese doppelten Buchungen unterschlägt,
d.h. nur eine (als Union) 2 Buchungen werden angezeigt statt 4 Buchungen.

Achung: ich bin ziemlicher Anfänger in SQL und auch in Programmierung.
Danke für einen Tipp
Markus


Hier den genauen Wortlaut der Unionsabfrage:
SELECT tbl_05_BUCHUNGEN.ID, tbl_05_BUCHUNGEN.SOLL AS s1, tbl_05_BUCHUNGEN.HABEN AS h1, tbl_05_BUCHUNGEN.DATUM, tbl_05_BUCHUNGEN.BELEG, tbl_05_BUCHUNGEN.TEXT, Nz([BETRAG])/1 AS SOLLB, 0 AS HABENB
FROM tbl_05_BUCHUNGEN
UNION SELECT tbl_05_BUCHUNGEN.ID, tbl_05_BUCHUNGEN.HABEN AS s1, tbl_05_BUCHUNGEN.SOLL AS h1, tbl_05_BUCHUNGEN.DATUM, tbl_05_BUCHUNGEN.BELEG, tbl_05_BUCHUNGEN.TEXT, 0 AS SOLLB, Nz([BETRAG])/1 AS HABENB
FROM tbl_05_BUCHUNGEN;
Top of the page Bottom of the page