txt aus Unix-System in Access-Tabelle einlesen
PeterDoering
Gesendet: 24.01.19 15:54
Betreff: RE: txt aus Unix-System in Access-Tabelle einlesen



Extreme Veteran

Beiträge: 366
1001001002525
Hallo,

Carsten Ganswig - 24.01.19 15:34
das macht Notepad++ eigentlich prima auch mit 200 MB.

Ok, ich dachte, du wolltest alles in VBA machen.

Das eigentliche Problem besteht nach der Zeilenende-Konvertierung aber weiter. Danach kommt es ja erst zum DB-Überlauf.

Klingt danach als würdest du die Textdatei importieren. Du weißt, dass du sie verknüpfen, und dann daraus per SQL lesen kannst?

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page