Access 2019 --> Ressourcebbedarf 32 bit
PhilS
Gesendet: 22.11.18 08:45
Betreff: RE: Access 2019 --> Ressourcebbedarf 32 bit


Veteran

Beitr├Ąge: 137
10025

sks - 21.11.18 19:56 Es ist ja nicht so, dass man einfach einen Parallelbetrieb einer einzigen Programm-Datenbank (Frontend) möglich machen kann. Das geht nur, wenn keinerlei ActiveX Komponenten verwendet werden. D.h. bei Komplexanwendungen (andere verwenden keine ActiveX Komponenten) muss man für jede Betriebsweise (32 und 64 bit) eine eigene (zu pflegende) Anwendung bereitstellen.

Ich bin grundsätzlich bei dir. Dieser ansteigende Ressourcenverbrauch ist ein Problem.

Die Notwendigkeit zwei verschiedene Version eines Frontends zu pflegen sehe ich so aber nicht. Wenn es die verwendeten ActiveX-Komponenten auch für 64Bit gibt (Wenn!), kannst du aus einer Datei im Rahmen deiner Build-Prozesses, für den du dann 2 verschiedene VMs brauchst, zwei verschiedene Versionen für die Distribution erzeugen.


-----
https://codekabinett.com/
Top of the page Bottom of the page