Datenbank mit mehreren Mitarbeitern
Karl Donaubauer
Gesendet: 23.03.18 11:10
Betreff: RE: Datenbank mit mehreren Mitarbeitern



Elite Veteran

Beiträge: 681
500100252525
Ort: Wien
Hallo!

oschi
ich habe 20 Mitarbeiter die immer mal wieder (kein festes Datum) an etwas teilnehmen.
Schulung, Sitzung, Ausschuss usw.
Jetzt würde ich gern eine Datenbank haben wo ich diese eintragen kann. Aber wie vorgehen?
Für jeden Vorgang einen Datensatz anlegen mit der entsprechenden Person oder eine Große Liste wo die Mitarbeiter draufstehen und ich dahinter das Datum und die Tätigkeit eintragen kann?
Wie würdet Ihr vorgehen?
...

Kommt auf einige Details an, aber wahrscheinlich würde ich ca. so vorgehen:

1 Tabelle für die Veranstaltungstypen
1 Tabelle für die Mitarbeiter mit allen sinnvollen/notwendigen Daten über sie
1 Tabelle für die konkreten Veranstaltungen mit Bezeichnung, Datum, Ort etc.
1 Tabelle für die Zuordnung der Mitarbeiter zu den Veranstaltung

Zuerst werden die Stammdaten eingetragen (Veranstaltungstypen, Mitarbeiter).
Als nächstes die konkreten Veranstaltungen.
Dann erfolgt die Zuordnung der Mitarbeiter zu den Veranstaltungen.

Natürlich alle Tabellen über Primärschlüssel/Ids verknüpft und die Eingabe mit 1-3 geschickten Formularen, in denen Typen, Mitarbeiter, Veranstaltungen aus Kombinationsfeldern auswählbar sind etc.

Klingt vielleicht kompliziert, wenn man nicht gewohnt ist, relational-datenbankmäßig zu arbeiten. Macht aber die Eingabe, Berichte, Auswertungen langfristig komfortabler, genauer, solider als jedesmal alles neu in eine flache Tabelle/Liste einzugeben.

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page