Abbruch nach Laufzeitfehler
waholin
Gesendet: 23.05.17 09:55
Betreff: RE: Abbruch nach Laufzeitfehler


Member

Beiträge: 39
25
Hallo,
danke für den Hinweis. Mir ist allerdings schon klar, dass ich den Laufzeitfehler entweder komplett ignorieren oder diesen speziell abfangen kann. Trotzdem wird es u.U. immer wieder mal passieren, dass so ein Laufzeitfehler auftreten kann. Meine bisherigen ausführlichen QS-Tests haben jedenfalls niemals zum Absturz geführt. Ich habe diesen Laufzeitfehler bewusst eingebaut, um zu sehen, was dann passieren würde.
Deshalb hier meine vielleicht etwas unverständlich Anfrage.
Ich könnte die Anwendung auch mit .quit komplett beenden; das aber möchte ich eigentlich nicht, weil damit auch Access geschlossen wird.
Übrigens ist mir aufgefallen, dass wenn ich 2 Formulare geöffnet habe, nur das letzte geöffnete Formular bei "Forms" gezählt wird. In diesem Falle, wenn ich also alle Forms schließen möchte, wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben, als dies mit AllForms zu erledigen.

LG
waholin
Top of the page Bottom of the page