Kumulierte Werte in Abfrage erzeugen?
Karl Donaubauer
Gesendet: 24.01.17 17:53
Betreff: RE: Kumulierte Werte in Abfrage erzeugen?



Elite Veteran

Beiträge: 716
500100100
Ort: Wien
Hallo!

LKro1976 - 23.01.17
...
Ich habe in Access eine Tabelle "Tabelle 1", wie folgt:

Veranstaltung Mitarbeiter Anteil am Erfolg
Messe1 MA 1 0,25
Messe1 MA 2 0,50
Messe1 MA 3 0,25
Messe2 MA 1 0,10
Messe2 MA 2 0,10
Messe2 MA 3 0,40
Messe2 MA 4 0,40

Diese "Tabelle 1" möchte ich wie folgt umgestalten:

Veranstaltung Mitarbeiter Anteil am Erfolg
Messe1 MA 1 0,25
Messe1 MA 2 0,75
Messe1 MA 3 1,00
Messe2 MA 1 0,10
Messe2 MA 2 0,20
Messe2 MA 3 0,60
Messe2 MA 4 1,00

Dem Grunde nach soll der Anteil am Erfolg kumuliert (aber nach Veranstaltung gruppiert) dargestellt werden... Ich vermute, dass die Funktion DOMSUMME dafür geschaffen worden ist...!

DomSumme ist schon mal ein möglicher Ansatz (s.a. die Links unten in http://www.donkarl.com?FAQ3.11).

Problematisch sieht die Ermittlung der Reihenfolge aus, in der die Werte summiert werden sollen. Normalerweise hat man dafür eine Id oder ein Datum oder dergl. Ich demonstriere es halt mal mit deiner Sortierung nach "Mitarbeiter". Also, in einer neuen Abfragespalte:

LaufSumme: DomSumme("[Anteil am Erfolg]"; "[Tabelle 1]"; "Veranstaltung='" & Veranstaltung & "' AND Mitarbeiter <= '" & Mitarbeiter & "'")

Übrigens: Falls du wirklich solche Objekt- und Feldnamen mit Leerzeichen hast, dann versuche sie loszuwerden, denn Leer- und Sonderzeichen machen nur Probleme und Mehrarbeit - durch die ständig nötige Klammerung (s.a. http://www.donkarl.com?FAQ1.5).


-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page