SELECT * Problem in ACCESS
sks
Gesendet: 10.12.16 09:04
Betreff: RE: SELECT * Problem in ACCESS


Regular

Beiträge: 82
252525
Hallo Sven,

die Verwendung von accde Datenbanken ist nur dann sinnvoll/möglich, wenn keine Verweise verwendet werden (Outlook und Word mit late binding, keine OCX usw.). Andernfalls knallt es, wenn die Pfade auf dem Zielrechner andere sind, als auf dem Entwicklungsrechner. In einer accde lassen sich Verweise nicht so ohne weiteres neu einstellen. Aus diesem Grund verwende ich bei mir immer accdb Datenbanken als Frontend.

Die Speicherproblematik ist den meisten Entwicklern unbekannt, wobei es sich gar nicht einmal um ein Access spezifisches Phänomen handelt. Das tritt auch bei 32 bit Entwicklungen auf, die mit Visual Studio entwickelt werden (dort gibt es aber den garbagge collector, der den Speicher zwischenzeitlich mal etwas aufräumt). MS Access bietet zudem im Standard die Registertechnik an, was dazu verleitet mehrere Forms, Reports usw. parallel offen zu halten (geniale Sache ohne Entwicklungsaufwand). In anderen Entwicklungssystemen ist üblicherweise immer nur ein Form global offen und weitere nur als PopUp. Die macht man wegen der mangelnden Übersichtlichkeit recht schnell wieder zu. Deshalb gibt es die Speicherproblematik dort nicht.

Wird aber wieder mal Access zugeschrieben werden (was macht ihr auch so viele Fenster auf).

mfg
Stephan

Edited by sks 10.12.16 08:07
Top of the page Bottom of the page