Problem mit Insert Into und referentieller Integrität
PhilS
Gesendet: 28.11.16 09:09
Betreff: RE: Problem mit Insert Into und referentieller Integrität


Veteran

Beiträge: 128
10025

georg5862 - 28.11.16 02:07 Im ersten Schritt kann ich den Kunden natürlich kopieren, er bekommt eine neue KundeID in der tblKunden. Nun möchte ich die Bestellungen dieses Kunden ebenfalls kopieren, und dabei natürlich die neue IDKunde in die Tabelle Bestellungen einfügen. Beim Insert Into darf ich ja nicht die "alte" IDKunde verwenden, sondern müsste die neue KundeID (steht als Variable zur Verfügung) verwenden.

Ich finde dein ganzes Ansinnen hochgradig fragwürdig, Ich hoffe, du weißt was du tust und hast einen guten Grund dafür.

Du solltest beim (oder nach) dem Kopieren der Kunden eine Hilfstabelle mit dem Mapping AlteKundenId zu NeueKundenId erstellen. Diese Hilfstabelle kannst du dann in deiner Anfügeabfrage für die Bestellungen verwenden.

Die Hilfstabelle kannst du nach dem Kopieren der Kunden mit einer Tabellenerstellungsabfrage nach dem Schema einer Duplikatsuche aufbauen.

 


-----
http://www.codekabinett.com/
Top of the page Bottom of the page