Datenblatt dynamisch
PeterDoering
Gesendet: 08.05.16 19:57
Betreff: RE: Datenblatt dynamisch



Extreme Veteran

Beiträge: 392
100100100252525
Hi,

Ich würde es so lösen:

- Datenblatt mit der max. Anzahl möglicher Felder ohne Datenherkunft anlegen, alle ausgeblendet.
- Beim Öffnen bzw. nach der Suche per VBA das Recordset durchlaufen, das die SP liefert.
- Alle vorhandenen Feldnamen in die ControlSource eintragen und einblenden.

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page