varchar(max) vs. text
PhilS
Gesendet: 16.02.16 11:56
Betreff: RE: varchar(max) vs. text


Veteran

Beitr├Ąge: 133
10025

Marzer - 16.02.16 09:25 Schreibversuch weist ebenfalls auf die neue Version hin (ODBC Driver 11 for SQL Server). Da braucht's noch Detektiv-Arbeit.

Probier mal den SQL Server Native Client als Alternative aus.

Schreibmethode: Ich schreibe via DAO-Recordset. Die Variante mit einem SQL-String wäre etwas schwieriger, da im Text Anführungszeichen " oder ' vorkommen können; das bedingt etwas Bastelei. Zudem sind dann Fehlermeldungen nicht so einfach erhältlich.

Das erste Problem kannst du vermeiden, wenn du eine Parameterabfrage erstellst und diese mit einen QueryDef-Objekt aufrufst.

Was du mit "Fehlermeldungen nicht so einfach erhältlich" meinst, ist mir nicht klar.


-----
https://codekabinett.com/
Top of the page Bottom of the page