varchar(max) vs. text
Marzer
Gesendet: 16.02.16 05:25
Betreff: RE: varchar(max) vs. text


Regular

Beiträge: 99
252525
Der grosse Text, der sich via VBA nicht in ein varchar(max)-Feld schreiben lässt, kann jetzt betrachtet werden unter https://www.shab.ch/shabforms/servlet/Search?EID=7&ATT=1753942540, Seiten 22-25.
Das Problem mit dem ODBC-Treiber ist tricky. Wenn man sich mit dem ODBC-Manager durch die Konfiguration der Datenquelle hindurchklickt, ist auf dem letzten Formular (ODBC Microsoft SQL Server Setup) die Version mit 06.01.7601 angegeben. In der Registry aber ist die neue Version eingetragen. Und die Fehlermeldung nach dem vergeblichen Schreibversuch weist ebenfalls auf die neue Version hin (ODBC Driver 11 for SQL Server). Da braucht's noch Detektiv-Arbeit.
Schreibmethode: Ich schreibe via DAO-Recordset. Die Variante mit einem SQL-String wäre etwas schwieriger, da im Text Anführungszeichen " oder ' vorkommen können; das bedingt etwas Bastelei. Zudem sind dann Fehlermeldungen nicht so einfach erhältlich.
Top of the page Bottom of the page