Button durch Funktion ausführen
Karl Donaubauer
Gesendet: 23.04.15 23:44
Betreff: RE: Button durch Funktion ausführen



Elite Veteran

Beiträge: 742
50010010025
Ort: Wien
Hallo!

Tuermer - 23.04.15 19:48

Karl Donaubauer - 23.04.15 13:48

...Versuch mal in der Eigenschaftenzeile:

=User()

Das Objekt User() wurde von Microsoft nicht gefunden. Wenn User() ein neues Makro ist, stellen sie sicher das es gespeichert und der Name richtig geschrieben ist.
...

Diese Meldung kommt normalerweise, wenn das Istgleichzeichen vor dem Funktionsnamen fehlt. Dann glaubt Access, es handle sich um ein Makro.

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page